Schweinefiletmedaillons mit Pfifferlingsrahm

Schröder’s Schweinefiletmedaillons in Pfifferlingsrahm                        Rezept-zum-Download

Rezept für 4 Personen / Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten / Garzeit Medaillons: ca. 20 Minuten

 Sie brauchen:

3 bis 4 Pakete Schröder’s Schweinefilet (je ca. 220 Gramm)

1 Paket Schröder’s Durchwachsener Speck (ca. 200 Gramm)

400 bis 500 Gramm Pfifferlinge

1 bis 2 Schalotten

½ Bund Petersilie

4 EL Bio-Bratöl

1 bis 2 EL Butter

100 ml Weißwein

1 ½ Becher Bio-Sahne

feines Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Und so geht’s:

1. Pfifferlinge sorgfältig putzen – auf keinen Fall waschen. Je nach Größe halbieren oder in gleichmäßige Stücke schneiden.

2. Etwa ein Viertel des Specks (gut 50 Gramm) fein würfeln.

3. Schalotten schälen und sehr fein würfeln.

4. Petersilie waschen, zupfen und hacken.

5. Schweinefilet waschen und trocken tupfen.

6. In gleichmäßig große Medaillons schneiden und etwas mit dem Handballen in Form drücken.

7. Filets salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Überflüssiges Mehl sorgfältig abklopfen.

8. Medaillons in einer passenden Pfanne in heißem Öl von beiden Seiten kräftig anbraten.

9. Medaillons in eine ofenfeste Form legen und bei 150 Grad etwa 6 bis 8 Minuten in den Ofen stellen.

10. Das in der Pfanne verbliebene Öl abgießen. Nun erst die Butter, dann Schalotten und Speck in die Pfanne geben und kurz anschwitzen.

11. Pfifferlinge in die Pfanne geben. Vorsichtig salzen und pfeffern. Zusammen mit Schalotten und Speck bei milder Hitze noch etwa 5 bis 6 Minuten weiterbraten. Mit einem Pfannenwender (Spatel) ständig rühren.

12. Mit Weißwein ablöschen. Temperatur kurz hochschalten, einmal kräftig aufkochen (etwa 1 bis 2 Minuten) und dabei leicht reduzieren lassen. Mit Sahne auffüllen, Temperatur wieder reduzieren und Pfifferlingsrahm bei mittlerer Hitze etwa 4 bis 5 Minuten weiter köcheln.

13. Petersilie darüber streuen.

14. Gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.

15. Medaillons aus dem Ofen neben und mit dem Pfifferlingsrahm begießen. Dazu passen Salzkartoffeln und grüner Salat.

 

Guten Appetit!

Ihr Schröder-Team

Tipp:

• Die Schweinemedaillons in Pfifferlingsrahm schmecken auch sehr gut mit Semmelknödeln oder Rösti.

• Die Filetspitzen können Sie am nächsten Tag in Streifen schneiden anbraten und zu einem grünen Salat essen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Schweinefilet
Inhalt 220 g
8,86 €
(40,27 € / 1000 g)
Durchwachsener Speck, 200g
Inhalt 200 g
5,28 €
(26,40 € / 1000 g)
Durchwachsener Speck, 100g
Inhalt 100 g
3,39 €
(33,90 € / 1000 g)