Linseneintopf

Rezept für 4 Personen                                                                      Rezept-zum-Download

 

Schröder’s Linseneintopf mit Speck und Würstchen

Zubereitungszeit: ca. 15 bis 20 Minuten / Garzeit: ca. 35 bis 40 Minuten

 Sie brauchen:

1 Paket Schröder’s durchwachsener Speck im Stück (geräuchert, etwa 200 Gramm)

2 Pakete Schröder’s Schinkenkrakauer (etwa 200 Gramm)

1 Paket Schröder’s Wiener Würstchen (etwa 300 Gramm)

3 EL Öl (Bio)

250 Gramm Berg-Linsen (Bio)

600 Gramm Kartoffeln

2 Zwiebeln

3 bis 4 große Karotten

1 Stück Sellerie (etwa 200 Gramm)

1 Bund Petersilie

1 TL brauner Zucker

Bio-Gemüsebrühe (1 Würfel für ½ l Wasser)

2 Lorbeerblätter

1 TL Majoran

feines Meersalz

schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Essig

Senf

Und so geht’s:

1. Linsen in einer großen Schüssel in reichlich kaltem Wasser waschen, eventuell ein- bis zweimal wiederholen und die Linsen auf ein Sieb geben.

2. Etwa 100 bis 150 Gramm Speck in Streifen schneiden, vorher Knorpel und Schwarte entfernen (siehe Fotos).

3. Zwiebeln schälen, halbieren und fein würfeln.

4. Karotten, Sellerie und Kartoffeln schälen und in knapp ein Zentimeter große Stücke schneiden.

5. Petersilie waschen, zupfen und hacken.

6. In einem passenden Topf den Speck bei milder Hitze in Öl etwa 3 Minuten anschwitzen. Zwiebelwürfel zugeben und nochmals etwa 3 Minuten weiterschwitzen.

7. Linsen und braunen Zucker zugeben, mit einem guten Liter kochenden Wasser auffüllen, Lorbeerblätter zufügen. Aufkochen und bei niedriger Hitze etwa 30 Minuten im geschlossenen Topf köcheln.

8. Nach ungefähr 20 Minuten gewürfelte Karotten, Sellerie und Kartoffeln zu den Linsen geben. Etwa 300 ml Gemüsebrühe zugeben, mit Majoran würzen, aufkochen und noch 10 Minuten weiter köcheln.

9. Schinkenkrakauer in Scheiben schneiden und zum Eintopf geben.

10. Wiener Würstchen in heißem Wasser etwa 5 Minuten erhitzen.

11. Linsen und Gemüse fertig garen (noch etwa 5 Minuten), dann den Eintopf mit Salz, Essig und Pfeffer aus der Mühle kräftig abschmecken.

12. Eintopf in Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und mit je einem Wiener Würstchen servieren.

Guten Appetit!

Ihr Schröder-Team

 

Tipp:

• Wählen Sie eine festkochende Linsensorte, dann haben Sie mehr Struktur in Ihrem Eintopf.

• Stellen Sie Essig, den Rest der gehackten Petersilie und Senf mit auf den Tisch – so kann jeder den Eintopf ganz nach seinem Geschmack würzen.

• Vielleicht kochen Sie auch die doppelte Menge – viele Leute sagen ja, der Eintopf schmeckt am nächsten Tag aufgewärmt sogar noch besser.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Durchwachsener Speck im Stück
Inhalt 200 g
5,60 €
(28,00 € / 1000 g)
Schinkenkrakauer
Inhalt 200 g
5,57 €
(27,85 € / 1000 g)
Wiener Wurst
Inhalt 320 g
8,91 €
(27,84 € / 1000 g)