• ACHTUNG - aktuelle Hinweise
  • ACHTUNG - aktuelle Hinweise

Aktuelle Hinweise

Liebe Kunden,

aufgrund des aktuell hohen Bestellaufkommens arbeiten wir Hochdruck daran, alle Aufträge wunschgemäß zu versenden. Bedauerlicherweise können wir dadurch nicht allen Anfragen gerecht werden und müssen einige Einschränkungen vornehmen:

- Sonderwünsche und Zuschnitte können wir z. Z. nicht liefern

- unser TK-Lager ist ausverkauft, wir informieren Sie, sobald wir Nachschub produzieren konnten

- die Probierpakete mussten wir auch vorübergehend aus dem Sortiment nehmen

- die Zahlungsart 'Nachnahme' haben wir ebenfalls deaktiviert

- üblicherweise versuchen wir immer, Sie zu kontaktieren, sollte etwas nicht wie gewünscht lieferbar sein - hierfür fehlen uns leider die Personalkapazitäten. Selbstverständlich wird nicht gelieferte Ware auch nicht berechnet. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, sollte Ihre Bestellung nicht ganz vollständig sein.

Zudem bitten wir darum, nach Möglichkeit von der Abstellmöglichkeit für die zu empfangenden Pakete Gebrauch zu machen. Dies dient Ihrem Schutz und dem Schutz der Paketboten - für deren Einsatz wir uns hier ausdrücklich bedanken!

Eine Bitte haben wir noch an Sie: Bitte rufen Sie uns nicht an, sondern kontaktieren uns per e-mail. Alle Reklamationen und Anfragen werden bearbeitet und beantwortet - sobald wir alle laufenden Bestellungen abgearbeitet haben.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

Als Bio-Lebensmittel-Hersteller haben wir eine klare Verantwortung, der wir nach besten Kräften gerecht werden, und tun alles, um unsere Lieferfähigkeit sicher zu stellen.
Wir haben ein Krisenteam eingerichtet sowie spezifische Verhaltensrichtlinien und Vorkehrungen innerhalb der Schröder‘s Bio-Fleisch und Wurstwaren etabliert. Hierzu zählen beispielsweise die Einrichtung eines Meldemanagements, regelmäßige Bewertung der Lage und situationsgerechte Festlegung von weitergehenden Maßnahmen.
Realistisch gesehen müssen wir allerdings auch damit rechnen, dass die Ausbreitung des Virus dazu führen wird, dass wir in unseren Produktionsstätten im Laufe der Zeit keine 100-prozentige Personalquote aufrechterhalten können. Wir bitten um Ihr Verständnis, sollte es aufgrund dessen zu Mengenabweichungen, Fehlartikeln oder zu verspäteten Lieferungen kommen.
Die Auswirkungen des Corona Virus entwickeln sich sehr dynamisch mit täglich neuen Maßnahmen. Sollte sich dadurch bei uns in der Lieferkette etwas ändern, werden wir selbstverständlich umgehend informieren.

 

 

Zuletzt angesehen